größter Elektrofachmarkt des Innviertels
Beste Qualität
Großes Sortiment
Günstige Versandkosten
89 Jahre für Sie da

Schokomousse-Windbeutel-Torte

Schokomousse-Windbeutel-Torte

Zutaten für den Teig

4 Eier
115 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
30 g Butter, geschmolzen
80 g Mehl, gesiebt
20 g Kakao
25 g Speisestärke
0,5 TL Backpulver

Zutaten für die Mousse

250 ml Milch
6 Blätter Gelatine
350 g Vollmilchkuvertüre
500 ml Schlagobers
2 TL Vanillezucker, gestrichen

Zutaten für die Füllung

1 Pkg. Mini-Winbeutel, gefroren

Zutaten für die Dekoration

75 ml Schlagobers
Kakao (nach Belieben)

Zubereitung

Für die Schokomousse-Windbeutel-Torte zuerst den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Ofen auf ca. 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Zudem die Butter schmelzen und abkühlen lassen.
Danach Mehl, Kakao, Speisestärke und das Backpulver in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
Dann die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz ca. 5-8 Min. aufschlagen, bis die Masse schön dick und cremig ist. Anschließend die geschmolzene Butter unterrühren.
Jetzt die Mehlmischung durch ein Sieb hinzufügen und unterheben.
Den Teig in die Form geben und ca. 15 Min. backen (Stäbchenprobe machen). Der Boden sollte anschließend komplett auskühlen.
Nun schon mal die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Die Kuvertüre in kleine Stücke hacken.
Dann die Milch in einen Topf geben, einmal kurz auf dem Herd aufkochen, in eine große Schüssel umfüllen und danach 1-2 Min. abkühlen lassen.
Jetzt die Gelatine ausdrücken und nach und nach in die Milch einrühren.
Danach die Kuvertüre hinzufügen und so lange rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Die Schokoladensauce sollte nun etwas abkühlen (ca. 25 Min.).
Nun das Schlagobers mit dem Vanillezucker steifschlagen. Anschließend das Obers portionsweise unter die "Schokoladensauce" heben.
Als Nächstes den Boden auf eine Servierplatte setzen und einen Tortenring drumherum legen.
Jetzt ca. die Hälfte der Schoko-Mousse auf den Boden streichen und mit den Mini-Windbeuteln (noch gefroren) belegen (leicht andrücken).
Dann den Rest der Mousse auf den Windbeuteln verteilen und glattstreichen. Die Torte sollte hinterher ca. 5 Stunden (besser über Nacht) in den Kühlschrank.
Vor dem Servieren das Schlagobers steifschlagen, die Oberfläche der Torte damit bestreichen und letzendlich die Torte beliebig mit Kakao bestäuben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zahlungsarten:

Kontaktieren Sie uns:

Kontaktieren Sie uns